Alpbetrieb Ober Rossgrat

Bergbauernhof, mitten im Emmental, ganzjährig bewirtschaftet.

 

Unser Betrieb ist klein aber fein! Auf über 1100 m ü.M. bestimmt der Kreislauf der Natur das Alpleben.

Unsere Grauviehmutterkuhherde findet hier vom Frühling bis in den Herbst viele frische Gräser und Kräuter. Im Winter geniessen die Tiere ihren uneingeschräkten Auslauf. Das würzige Heu bestimmt ihren Speiseplan. Bewusst verzichten wir auf die Verfütterung von Soja, Mais, Getreide und Co. Tägliches Striegeln und 'Chräbele' hält unsere Tiere kräftig und gesund. Die Qualität ihres Fleisches ist hervorragend.

 

Die Hühner stolzieren um den Hof herum und geniessen ihre Freiheiten... - wir freuen uns über die köstlichen Eier!

Zwei Säuli, gefüttert mit Geisseschotte vom Biohof unterer Rossgrat, Bio-Getreide, sowie Garten- und Küchenabfällen, bereichern unseren Tag vom Frühling bis in den Herbst. Wer ihnen ein Weilchen zuschaut weiss, was "sauwohl" bedeutet. Im Winter erweitert ihr vorzügliches Fleisch den Speiseplan.

Fünf Bienenvölker schenken uns ihren delikaten, rückstandfreien Berghonig, der unsere Gesundheit stärkt.